Heideschule Schwerte - Heidestraße 77 - 58239 Schwerte - Tel: 02304/40317 (Sekretariat: Frau Dung-Sonneborn, Mo-Mi:7:30-12:00, Do: 7:30-11:30)

slide1

In der Weihnachtsbäckerei...🎶🍪🎄

am .

Heute wurde in der Eulenklasse vier Stunden lang gebastelt und gebacken. Am Ende des Tages waren die Fenster mit weihnachtlichen Basteleien geschmückt und die Keksdosen mit leckeren Plätzchen gefüllt. Die Kinder bastelten schöne Weihnachtskarten und malten tolle Engelsbilder mit Fingerfarbe. In der Weihnachtsbäckerei wurden fleißig Plätzchen ausgestochen und liebevoll verziert.

Vielen Dank für die zahlreichen Teigspenden und ein großes Dankeschön geht an die engagierten Backmama‘s und -papa‘s und Bastelmutti‘s. 

1B690DFC-2769-4FF6-BC0D-92DB4904257A1E3BF3C9-F00B-4169-95E1-85764F993B3A2FA5CB46-F95C-469A-868A-B042387FED5616D1BD19-A791-432A-9004-DF6416742BB825CB371A-EE4F-4093-B772-4E57A3A165B386DC6BBA-D43D-4508-A061-CC109E86ABDF149B22C7-A126-40BE-A134-9E195D3064BD3873B01E-2F9C-4795-8850-22141D22CCF48829F2B8-063E-4001-BBF0-B4B2229FEF57ADEEE86F-2CA1-4F15-BF6A-D3237F53137EC3BB2D94-AFBB-4642-B81F-468E948FC2FCE50555ED-345E-4B21-95F3-82661822440D

Der Zahnarzt war da!

am .

Heute konnten die Erstklässler ganz viel über gesunde Ernährung für gesunde Zähne lernen. An verschiedenen Stationen sortierten die Kinder Lebensmittel, putzten dem Gebiss „Fritzi“ die Zähne und füllten Fragebögen über die richtige Mundhygiene aus. Zum Abschluss gab es eine Urkunde und natürlich eine Zahnbürste samt Zahnpasta. 😊

48C2253B-EBCC-407D-B33A-F3C930CF0D6A87B39315-F9E9-4A42-A456-6881838D37AA355E48C4-3D70-4B71-83DD-7F4ADD2AB01A832DC751-A905-48C7-9B57-267ED4EE7CF52871D9A2-423A-41C0-A94B-FB09E63DF4FE3443A013-4A88-45A6-9F33-11B32A5B1614

Literaturprojekt mit Jürgen Banscherus

am .

Auch in diesem Jahr kamen die Heideschüler der vierten Schuljahre in den Genuss, und wurden zu einem Kinderliteraturprojekt im Rahmen des Krimi Festivals „Mord am Hellweg“ eingeladen. Zu Gast in diesem Jahr war der Autor Jürgen Banscherus mit seinem Krimi „Emil Flinkefinger“.

In den Klassen wurde zunächst das spannende Buch gemeinsam gelesen. Im Anschluss daran, haben die Kinder an einem eintägigen „Schreib-Workshop“ teilgenommen. Kreativ setzten sich die Kinder mit dem Verfassen eigener Geschichten auseinander, entwickelten eigene Themen, Charaktere, gestalteten eigene Bücher und vieles mehr.

Die Lesung von Jürgen Banscherus war das abschließende Highlight! Dazu wurden die Schülerinnen und Schüler in die Rohmeisterei eingeladen. Dort konnten sie den Autor persönlich kennenlernen, der aus einem seiner Neuerscheinungen vorlas. Natürlich gab es auch eine Autogrammstunde!

Das Projekt war ein voller Erfolg und die Kinder waren begeistert