Heideschule Schwerte - Heidestraße 77 - 58239 Schwerte - Tel: 02304/40317 (Sekretariat: Frau Dung-Sonneborn, Mo-Mi:7:30-12:00, Do: 7:30-11:30)

slide1

Abenteuerreise geht zu Ende

am .

In den letzten 7 Monaten haben wir gemeinsam mit dem Schwerter Netz eine spannende Abenteuerreise gemacht. Wir sind über Schluchten geschwungen, durch Felsspalten geklettert und haben viele schwierige und lustige Aufgaben bewältigt. Auf unserer Reise begegneten wir immer wieder unserem "inneren Schiedsrichter", der uns bei den Entscheidungen half. Durch unseren Zusammenhalt und die tolle Arbeit als Team haben wir alle Aufgaben mit Bravur gemeistert. Als Klasse sind wir dadurch zusammengewachsen und ein unschlagbares Team geworden.

Vielen Dank an Kathrin und Manuel vom Schwerter Netz!

JeKits Konzert

am .

Heute fand das alljährliche JeKits-Konzert statt. Stolz präsentierten die jungen Musikerinnen und Musiker, was sie im vergangen Jahr mit Cajón, Geige, Gitarre, Horn, Keyboard und Trompete so alles gerlernt haben und machten so ordentlich Stimmung in unserer gut gefüllten Turnhalle.

 

 

Westfalen YoungStars

am .

 

Am Mittwoch, dem 15. März 2017 fanden die Stadtmeiserschaften der Grundschulen im Bereich Schwimmen statt. Auch die Heideschule konnte ein hochmotiviertes Team stellen und daran teilnehmen. 

In 5 Diziplinen (Freistilstaffel, Rückenstaffel, Brust- und Tauchstaffel, T-Shirt Staffel und 6-Minuten Schwimmen) mussten je 8 Kinder des Teams als Staffel alles geben. Alle Kinder schwammen einen prima Wettkampf und konnten ihre Leistungen im Vergleich zum Training deutlich verbessern.

Am besten gefiel den Kindern die T-Shirt Staffel, in der jedes Kind 25m im T-Shirt schwimmen musste und dann das nasse, klebrige T-Shirt schnellstmöglich mit dem nächsten Schwimmer tauschen musste. Eigens dazu hat das Team einen "T-Shirt-Tauschtrick" geübt. Beim 6-Minuten Dauerschwimmen bestätigte die Heideschule, dass sie als Mannschaft richtig gut funktioniert. Insgesamt sind alle Kinder dieser Staffel unglaubliche 28 Bahnen geschwommen und konnten, mit nur einer Bahn weniger als der Titelverteidiger, den Platz 2 erschwimmen.

Insgesamt mussten wir allerdings der Albert-Schweitzer Grundschule (Bezirksmeister 2016) sowie der Ergster Grundschule den Vorrang geben, da auch diese Grundschulen hervorragende Schwimmer vorweisen konnten. 

Das Wichtigste jedoch für uns war, dass wir einen richtig tollen Tag mit viel Spannung, Nervenkitzel, Spaß und jeder Menge Mannschaftsgeist hatten und Schule mal ganz anders erleben durften. Hoffentlich gibt es noch viele solcher Heideschultage.

Unser ganz besonderer Dank geht an Melanie Heierhoff, die ehrenamtlich ein Probetraining im Rahmen des Schulalltages ermöglicht hat und Frau Stagis bei der Durchführung des Wettkampfs unterstützt hat. Außerdem haben wir uns über die vielen Eltern gefreut, die uns angefeuert haben- denn im Mitfiebern und Anfeuern war das Team der Heideschule bestehend aus Eltern, Kindern und Lehrerin ganz klar die Nummer Eins.