4b

Literaturprojekt mit Jürgen Banscherus

am .

Auch in diesem Jahr kamen die Heideschüler der vierten Schuljahre in den Genuss, und wurden zu einem Kinderliteraturprojekt im Rahmen des Krimi Festivals „Mord am Hellweg“ eingeladen. Zu Gast in diesem Jahr war der Autor Jürgen Banscherus mit seinem Krimi „Emil Flinkefinger“.

In den Klassen wurde zunächst das spannende Buch gemeinsam gelesen. Im Anschluss daran, haben die Kinder an einem eintägigen „Schreib-Workshop“ teilgenommen. Kreativ setzten sich die Kinder mit dem Verfassen eigener Geschichten auseinander, entwickelten eigene Themen, Charaktere, gestalteten eigene Bücher und vieles mehr.

Die Lesung von Jürgen Banscherus war das abschließende Highlight! Dazu wurden die Schülerinnen und Schüler in die Rohmeisterei eingeladen. Dort konnten sie den Autor persönlich kennenlernen, der aus einem seiner Neuerscheinungen vorlas. Natürlich gab es auch eine Autogrammstunde!

Das Projekt war ein voller Erfolg und die Kinder waren begeistert

Gesundes Klassenfrühstück

am .

„Gesund und Munter“ – so heißt es momentan in der 2b. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler ein gesundes Schulfrühstück zubereitet, das schmeckt und fit macht!

Es wurde fleißig geschnitten, geschält, gerührt und selbstverständlich zwischendurch auch einmal probiert. Einige Eltern haben die Kinder bei Ihrer Arbeit unterstützt.

So entstanden schmackhafte Gemüsesticks mit Kräuterquark, fruchtige Obstspieße und ein köstliches Müsli. Einige Eltern hatten zudem Brote selbstgebacken.

Allen hat es sehr geschmeckt und die Kinder wünschen sich bereits jetzt eine Wiederholung.