Archiv

Floriansdorf Iserlohn

am .

20170915 0854411 kopie

Am 15.09.2017 besuchten wir das Floriansdorf in Iserlohn. Im Rahmen unserer Unterrichtsreihe "Rund um`s Feuer" soll natürlich auch das Thema "Feuerwehr" nicht zu kurz kommen.

Wir erfuhren viel über den richtigen Umgang mit Feuer, über Brandschutz und wie man einen Notruf richtig absetzt.

Besonders interessant aber war es, als uns demonstriert wurde, wie schnell sich Rauch in einem Haus ausbreitet und welche Gefahren damit verbunden sind. Wir sahen dazu zunächst eine Rauchentwicklung in einem Puppenhaus, dann einen Film, in dem Kinder in eine solche Situation kamen und konnten schließlich die Filmszene selber nachstellen.

Hoffen wir, dass niemand von uns jemals wirlklich in solch eine Notituationen gerät!20170915 090319120170915 095039120170915 091848120170915 111619120170915 1151251

Ein Blick hinter die Kulissen

am .

Erst am Freitag heißt es "Vorhang auf in der Manege", doch schon heute gibt es die ersten Eindrücke von den Proben der fleißigen Artisten.

4b erringt 3. Platz bei den Waldjugendspielen

am .

Die vierten Klassen haben auch in diesem Jahr wieder an den Waldjugendspielen im Schwerter Wald teilgenommen. Die Waldjugendspiele fanden in diesem Jahr schon zum 15. Mal statt. Wie immer wurde jede Klasse durch einen Förster betreut und musste 12 verschiedene Stationen absolvieren. Dabei ging es um Teamwork, Wissen über Pflanzen und Tiere des Waldes, schauspielerisches Talent und Fähigkeiten im Umgang mit einer großen Säge. An jeder Station wurden Punkte vergeben.
Die 4b belegte mit 99 von 120 möglichen Punkten den dritten Platz direkt hinter der 4d und 4b der Albert Schweitzer Schule, die 100 bzw. 101 Punkte erreichen konnten, und gewann einen Büchergutschein im Wert von 20 Euro.
Entschieden wurde der „Wettkampf“ an der Zapfenzielwurf-Station. Den dritten Schuljahren raten wir, schon jetzt anzufangen dafür zu trainieren. Dazu könnt ihr beim Zimmer-Aufräumen eure Lego- und Playmobilspielsachen mit einigem Abstand in die entsprechenden Kisten werfen.

20160919 103518 kopie20160919 103527

Brandschutzseminar im Floriandorf

am .

Den ersten Ausflug in diesem neuen Schuljahr machte die 4b direkt in der ersten halben Schulwoche, da vorher kein Termin im Floriandorf zu bekommen war.

Das Floriandorf in Iserlohn ist eine Einrichtung der Feuerwehr. Auf dem Gelände stehen viele kleine Häuser, eine kleine Feuerwache, ein Schulgebäude, eine winzige Kirche und sogar eine Telefonzelle, die noch funktioniert und mit der man den Notruf üben kann. In alle Häuser kann man hineingehen. Dort erfährt man wichtige Dinge über Feuer, Brandschutz, Verhalten im Notfall und noch mehr. In einem Häuschen konnte man sehen, wie ein Haus nach einem Brand aussieht.

Zum Schluss haben wir ein Rollenspiel gemacht. Einige Kinder waren in einem Haus eingeschlossen und mussten um Hilfe rufen, die zweite Gruppe wurde auf den Notfall aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. In der Feuerwache wartete die Einsatztruppe darauf auszurücken. Einer von ihnen bediente das Telefon in der Leitzentrale und musste wie ein richtiger Feuerwehrmann alle wichtigen Informationen erfragen, den Anrufer instruieren, was er weiter tun sollte, und den Einsatztrupp losschicken, damit gelöscht werden konnte.

Es war sehr interessant und jetzt wissen wir, wo man in einem brennenden Haus am sichersten ist und wie einfach ein Notruf ist, wenn man sich traut!

 

Einschulung der Patenkinder

am .

Die vierten Schuljahre gestalteten den Einschulungsgottesdienst für ihre Patenkinder und trugen einige Lieder vor.

20160825 091653

Die großen Kinder warteten in der Kirche genauso aufgeregt wie die kleinen.

20160825 092637

Zum Schluss gab es den Segen und einen kleinen Regenschirm als Talisman für die neuen Heideschüler/innen.

20160825 092934